Tuer Einbruch

Sicherheitsausstattungen

A) Stabile einstellbare Bänder erfüllen alle Anforderungen an den Einbruchschutz
Sicherheitsausstattung-2

B) Optional mit Schließleiste

C) Riegel und Schlossfalle halten die Tür fest geschlossen, der Riegel fährt als zusätzlicher Verschlusspunkt tief in den Rahmen
Sicherheitsausstattung-3

D) Die Kurbelfalle ermöglicht leichtes und leises Schließen der Tür.
Sicherheitsausstattung-9


Thema: Einbruchhemmung
Die Widerstandsklassen mit Täterprofil

WK I
Gelegenheitstäter = Geringes Einbruchsrisiko Einbruchversuch unter Anwendung körperlicher Gewalt:

Gegentreten | Gegenspringen | Hochschieben | Herausreißen etc.


WK II
Vorsätzlicher Täter = Durchschnittliches Einbruchsrisiko Einbruchversuch am verschlossenen und verriegelten Türelement mit einfachen Werkzeugen:

Schraubendreher | Zangen | Keile


Weitere Informationen zum Thema Sicherheitsausstattungen finden Sie beim Hersteller Stöckel GmbH: Hier klicken

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Webangebotes erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.